NEWS

schmuckgrafik

10.12.2011

WRKSCHAU'11

Textildesign-Studenten der Hochschule Niederrhein zeigen ihre Werke im V16!

In Kooperation mit Studenten des Fachbereichs Textil- und Bekleidungstechnik veranstaltet das V16 am 10.12.2011 eine Modenschau von und für Studenten. Diese zeigen im Laufe ihres Studiums entstandene Werke oder eigens für die Veranstaltung angefertige Werke. Die gesamte Modenschau wird von Studenten der HSNR organisiert. Den Siegern der Modenschau stellt die Raumaufzeit GmbH bis zum Wintersemester 2012 Atelierräume zur Verfügung. Während des ganzen Abends wird in einem Nebenraum die interaktive Erlebnisausstellung ‚boxspotting’ zum Thema Modeillustrationen der StudentInnen der HS Niederrhein zu sehen sein. 

Aus dem Konzept zu WRKSCHAU'11: 
"Dieses Entwicklungsprojekt verfolgt eine Vielzahl an Zielen, die sich gegenseitig vorantreiben:
* Rückbesinnung auf Mönchengladbach als traditionelle Textilstadt
* Zusammenarbeit zwischen der Stadt und der Hochschule ausbauen
* Förderung der kreativen jungen Szene
* Start-up Möglichkeiten für Studenten bieten
* Pilotprojekt für ständige Ausstellungen und Arbeitsräume im Stadtzentrum
* Vernetzung in der Kreativwirtschaft
 
Bisher gibt es keine vergleichbaren Veranstaltungen, die die Arbeiten der HS der Öffentlichkeit zugänglich machen und gleichzeitig Start up Möglichkeiten bieten. Neben den Vorteilen, die die StudentInnen aus der Selbstpräsentation haben ist es weiterhin eine Möglichkeit für Firmen aus dem Bereich Textil junge kreative Talente kennen zu lernen."
 
20:00 Uhr Modenschau: 22:00 Uhr Gewinnerbekanntgabe 24:00 Uhr
schmuckgrafik