NEWS

schmuckgrafik

22.10.2011

H7 OPEN HOUSE

SAVE THE DATE

Das H7 öffnet wieder seine Tore. Am 22. Oktober 2011 ab 13 Uhr lassen sich die Kreativen an der Heilbronner Straße 7 über die Schulter schauen und zeigen ihre neusten Arbeiten und Projekte.

Modenschauen, Fotoausstellungen und Videoinstallationen, Performances und jede Menge offene Türen: Die kreative Vielfalt im H7 garantiert auch in diesem Jahr einen spannenden und abwechslungsreichen Tag. Mehr als 150 Mieter aus Bereichen wie Design, Architektur, Mode und Musik bis hin zu Fotografie, Verlagswesen oder Siebdruck beheimatet die Raumaufzeit GmbH in der alten Bahndirektion.

 

Ein kleiner Einblick in das Aktionsprogramm lässt keine Wünsche offen: Streetart-Freunde lädt René Schell zur Graffiti-Performance. Die Zweirad-Fans kommen bei der BMX-Show von Kunstform auf ihre Kosten. Wer Freude an schönen Dingen hat, dem sind die Schmuck und Videoinstallationen von Fingerglück ans Herz gelegt. Und für die ganz Süßen gibt es köstliche Buchstaben aus Schokolade von Typolade. Daneben kann der geneigte Besucher auch etwas lernen: City Typo veranstaltet einen Workshop rund um das Layoutprogramm InDesign. Oder einfach mal etwas ausprobieren: Zum Beispiel seinen eigenen Song aufnehmen im Musikstudio Creamworks.

Das Gründerbüro der Landeshauptstadt Stuttgart bietet kostenlose Vorträge und individuelle Beratungsgespräche für Gründungswillige an. Im Foyer sorgen DJs für entspannte Beschallung. Und auch verhungern oder verdursten muss Niemand. Mit etwas Glück lassen sich im Rahmen der H7-Tombola tolle Preise wie Kunstobjekte, ein Porträt-Fotoshooting, ausgefallene Mode und Accessoires, Schmuckstücke und vieles mehr ergattern. Natürlich stehen auch Mitarbeiter der Raumaufzeit GmbH parat für Besichtigungen freier Räume zum selber kreativ werden.

schmuckgrafik